Kulinarische Entdeckungsreise

 

Alle Touristen der Welt wählen Italien (auch) wegen seiner Küche als Urlaubsziel. Das Gleiche gilt auch für Sardinien. Neben dem kristallklaren Meer und den einzigartigen Naturwundern könnte die sardische Küche der dritte Grund für viele Urlauber sein, nach Sardinien zu kommen.

Auch auf Sardinien findet man die Highlights der italienischen Küche. Außerdem verfügt die Insel über eigene Spezialitäten, die du dir während deines Sardinienurlaubs nicht entgehen lassen kannst.

Für unsere kulinarische Reise haben wir Restaurants/Orte ausgewählt, wo wir selbst schon oft gegessen haben und wo auch die Einheimischen hingehen, bzw. wo wir den Besitzer persönlich kennen. Dadurch können wir dir die Qualität garantieren und du kannst die Touristenfallen vermeiden.

Wie alle unseren Ausflüge, enthalten auch die kulinarischen Touren den Transport von und bis zur Unterkunft, aber nur, wenn sich deine Unterkunft nicht weit weg von uns befindet (von ungefähr Santa Teresa di Gallura bis zur Smaragdküste). Daher, wenn du Interesse an unserer kulinarischen Reise hast, lass uns deine Unterkunft buchen. Wenn du dein Hotel schon gebucht hast und es viel zu weit von den Orten der verschiedenen Touren liegt, können wir dieses Programm entweder mit Aufpreis oder gar nicht ausführen.

 

1. Tour in der Barbagia und Mittagessen mit den Hirten – Fleischspezialitäten

 

Schau dir das Video zu diesem kulinarischen Ausflug an:

 

Ich will teilnehmen!

In diesem Ausflug lernen wir die Region „Barbagia“ kennen, und probieren die richtigen sardischen Spezialitäten, die kein Fisch sind! Die wunderschöne naturbelassene Barbagia befindet sich im Zentrum der Insel, d. h. liegt weit weg von uns, aber jedes Mal, wenn wir dort sind, lassen wir ein Stück vom Herzen da, wie das die Italiener sagen… Deshalb möchten wir euch auch dieses wunderbare Gebiet alter Traditionen und zeitloser Kultur unbedingt zeigen.

Unser erstes Ausflugsziel ist Mamoiada, wo wir das Museum der traditionellen sardischen Masken besichtigen. Das Museum ist sehr spektakulär: zunächst wird diese spannende und mystische Tradition in einem super Video gezeigt, von der Herstellung der Masken bis hin zum Karneval von Mamoiada. Im Vorstellungsraum können wir auf traditioneller Art und Weise die kompletten Masken und Kostüme bewundern.

Museum der Masken in Mamoiada, SardinienMuseum der Masken in Mamoiada, SardinienMasken von Mamoiada, Sardinien

 

Anschließend essen wir zu Mittag mit den Hirten in freier Luft im Schatten der Steineichen und Wacholderwälder. Jedes Gericht wird aus lokalen Produkten der benachbarten Dörfer vorbereitet. Die Schäfer machen auch Musik und singen „su tenore“, einen von vier Stimmen gebildeten traditionellen, sardischen Gesang. Das Spektakel endet mit einem Rundtanz. Die Teilnahme ist wärmstens empfohlen!

Kulinarische Entdeckungsreise auf SardinienKulinarische Entdeckungsreise auf SardinienKulinarische Entdeckungsreise auf Sardinien

Kulinarische Entdeckungsreise auf SardinienKulinarische Entdeckungsreise auf SardinienKulinarische Entdeckungsreise auf Sardinien

Letzte Station unserer Tour ist Orgosolo, das bekannte „Graffiti-Dorf“, wo an den Wänden der Häuser die ganze sardische, italienische und auch europäische Geschichte gemalt ist.

Orgosolo, SardinienOrgosolo, SardinienOrgosolo, Sardinien

Orgosolo, SardinienOrgosolo, SardinienOrgosolo, Sardinien

 

Menü

Reifer Ricotta

Antipasti aus Wurstwaren

Gekochtes Schaf mit Kartoffeln und Zwiebeln

Gebratenes Ferkel „porceddu“

 Sardischer Schafskäse „pecorino“

Zwei Sorten vom Brot: „carasau“ und „ispianadas“

Sardischer Rotwein “Cannonau”

Obst

Nachtisch

Lokaler Magenbitter „abbardente“

Kulinarische Entdeckungsreise auf SardinienKulinarische Entdeckungsreise auf SardinienKulinarische Entdeckungsreise auf Sardinien

Kulinarische Entdeckungsreise auf SardinienKulinarische Entdeckungsreise auf SardinienKulinarische Entdeckungsreise auf Sardinien

Preis: 110€/Person+ Mittagessen: 25€/Person; 90€/Kinder bis 11 Jahre + Mittagessen: 12,50€/Kinder bis 9 Jahre

Der Preis beinhaltet nicht den Eintritt ins Museum: 5€/Person

Ich will teilnehmen!

2. Kulinarische Reise in Castelsardo – Fischspezialitäten

Obwohl die Grundlage der traditionellen sardischen Küche das Fleisch ist, gibt es hier auch hervorragende Fischgerichte, wir sind ja auf einer Insel, umgeben vom herrlichen Meer.

In diesem Ausflug besichtigen wir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Tour „Castelsardo, Elefantenfels und “Haus der Feen” von Sedini“, dessen Beschreibung hier zu finden ist: http://www.sardinia-emotions.com/de/urlaub-sardinien/sehenswuerdigkeiten-ausfluege-touren-sardinien/  

Zu Mittag suchen wir eines der besten Fischrestaurants des Nordens der Insel auf, das auch im Guide Michelin unter den besten Restaurants aufgelistet ist. Jeden Tag wird direkt vor dem Restaurant frischer Fisch gefangen und geschmacksvoll im Restaurant präsentiert. Wir empfehlen die 10 gängigen Antipasti!

Kulinarische Entdeckungsreise auf SardinienKulinarische Entdeckungsreise auf SardinienKulinarische Entdeckungsreise auf Sardinien

Kulinarische Entdeckungsreise auf SardinienKulinarische Entdeckungsreise auf SardinienKulinarische Entdeckungsreise auf Sardinien

Preis: 90€/Person + Kosten fürs Mittagessen, 70€/Kinder bis 11 Jahre + Kosten fürs Mittagessen.

Ich will teilnehmen!

3. Kulinarische Reise bei der Insel Tavolara – Fischspezialitäten

 

Schau dir das Video zu diesem kulinarischen Ausflug an:

Ich will teilnehmen!

Wir fahren ins kleine Fischerdorf Porto San Paolo, das im Nordosten der Insel, circa 15 km südlich von Olbia liegt. Dort steigen wird ins Boot nach Tavolara. Die Insel mit steil abfallenden Klippen in Höhe von 500 Meter ist schon von weitem im ganzen Nordosten Sardiniens zu sehen. Auf der 6 Km langen und 1 Km breiten Insel wohnen nur circa 15 Personen, und außer ein Paar Restaurants und Bars gibt es hier nichts anderes als die unbefleckte Natur. Die Insel steht unter Naturschutz, hier leben besondere Vogelarten und Ziegen, die man manchmal auf den Granitbergen zu sehen bekommt. Wir entdecken die Tavolara bis zu ihrer flachen Landzunge und baden in den fantastischen Buchten.

Tavolara, SardinienTavolara, SardinienTavolara, Sardinien

 

Zur Mittagszeit fahren wir nach Porto San Paolo zurück, wo uns ein richtig gutes Restaurant seine Fischspezialitäten bietet. Es stehen zwei Menüs zur Auswahl.

Kulinarische Entdeckungsreise auf SardinienKulinarische Entdeckungsreise auf SardinienKulinarische Entdeckungsreise auf Sardinien

 

Nach dem Mittagessen fahren wir in Richtung Norden zurück und besichtigen das Zentrum von Golfo Aranci, das mit seinen schicken Läden und seiner modernen Strandpromenade von den typisch sardischen Städtchen etwas abweicht.

Golfo Aranci, SardinienTavolara, SardinienGolfo Aranci, Sardinien

 

Menü 1°

Antipasti/Vorspeisen:

Cozze di Olbia alla Marinara: Miesmuscheln von Olbia mit Weißweinsoße

Assaggi di Mare: Kostprobe von Fisch

Primo/1. Gang:

Fregola alla Pescatora: Fregola (sardische Nudelart) mit Meeresfrüchten

Dessert:

Dolce dello Chef: Nachtisch des Küchenchefs

+ ein Glas Vermentino di Gallura (Weißwein), Wasser und Kaffee

€ 35,00

 

Menü 2°

Antipasto/Vorspeise:

Zuppetta di cozze in rosso: Mießmuscheln mit Tomatensoße

Primo/1. Gang:

Tagliolini di pasta fresca con ragú di mare: Hausgemachte Nudeln mit Tomatensoße und Fisch

Secondo/2. Gang:

Filetto di scorfano in crosta di basilico: Drachenkopffilet mit Basilikumkruste

Dessert:

Dolce dello Chef: Nachtisch des Küchenchefs

+ ein Glas Vermentino di Gallura (Weißwein), Wasser und Kaffee

€ 40,00

Preis: 90€/Person+35€ oder 40€/Person fürs Mittagesen, 70€/Kinder bis 11 Jahre + Kosten fürs Mittagessen

Der Preis beinhaltet nicht den Preis des Bootes: 16€/Person, – 50% für Kinder bis 10 Jahre, gratis für Kinder von 0-3 Jahren

Ich will teilnehmen!

4. Kulinarische Reise in der Gallura – Fleischspezialitäten

In diesem Ausflug beginnen wir die Gallura Tour gegen 15 Uhr und besichtigen alle Sehenswürdigkeiten dieses Gebiets: Palau, Porto Rafael, Porto Pollo, Santa Teresa und Capo Testa. Die genaue Beschreibung dieser Tour findest du hier: http://www.sardinia-emotions.com/de/urlaub-sardinien/sehenswuerdigkeiten-ausfluege-touren-sardinien/

Am Ende des Ausflugs fahren wir gegen 20 Uhr in einen „Agriturismo“ zu Abend essen. Dieses besondere „Restaurant“ wurde auf einem Hügel mit herrlichem Meerblick zwischen Granitfelsen gebaut. Vor dem Abendbrot haben wir noch die Möglichkeit, den Sonnenuntergang zu beobachten.

 

Kulinarische Entdeckungsreise auf SardinienKulinarische Entdeckungsreise auf SardinienKulinarische Entdeckungsreise auf Sardinien

Hier kannst du die typisch sardischen Spezialitäten probieren, die in der Gallura, wie in den restlichen Gebieten Sardiniens, vor allem aus Fleisch bestehen.

Menü

Antipasti di terra/Vorspeisen „der Erde“

„Pecorino, salsiccia sarda e altri salumi, verdure grigliate, olive e pane carasau“: Sardischer Schafskäse, sardische Wustwaren, gegrilltes Gemüse, Oliven und sardisches Brot

Primo/1. Gang

„Gnocchetti sardi“: Typisch sardische Nudeln mit Tomatensoße und Wurst

Secondo/2. Gang

„Porceddu con patate“: Gebratenes Ferkel mit Bratkartoffeln

Dolce/Dessert

„Seadas“: Frittierte Teigtasche mit Käse gefüllt und mit Honig übergossen

Inklusive: Wasser und Rotwein

 

Kulinarische Entdeckungsreise auf SardinienKulinarische Entdeckungsreise auf SardinienKulinarische Entdeckungsreise auf Sardinien

Preis: 85€/Person + Abendessen: 40€ Person, 65€/Kinder bis 11 Jahre + Abendessen: 40€/ Person

Ich will teilnehmen!